Mehrwerte durch Sortimentsanpassung

Neue Lösungen und optimierte Produkte

Wir haben unser Aldra-Sortiment um neue Lösungen ergänzt und bereits verfügbare Produkte optimiert. Mithilfe unserer verbesserten Produktpalette möchten wir Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen und die Anforderungen Ihrer Kunden übertreffen.

Entdecken Sie nachfolgend unsere Neuheiten:

Statikkonsole für Aufsatzkastensystem TOP Mini PLUS

Ab sofort wird die Statikkonsole für unser Aufsatzkastensystem TOP Mini PLUS auf Wunsch werkseitig montiert. Bei dieser Blendrahmenstabilisierung handelt es sich um eine zweiteilige Statikkonsole, die der Fensterfixierung dient. Außerdem überträgt sie die auf den Fensterrahmen wirkende Windlast direkt in den Sturz oder die Decke.

Dank dieser optional erhältichen Lösung profitieren Sie von weniger Arbeitsaufwand auf der Baustelle. Gleichzeitig werden etwaige Montagefehler reduziert.

Nachfolgend steht die entsprechende Preisseite zum Download bereit. Im Zuge der nächsten Aktualisierung werden die Informationen auch in unserer Preisliste DFP zu finden sein.


Preisblatt Statikkonsole

 

Neuer Innendrücker

Kürzlich mussten wir den Innengriff DZ005 in der Farbe "Messing brüniert" aus unserem Lieferporgramm nehmen, da er seitens unseres Vorlieferanten nicht mehr erhältlich ist.

Als Alternative haben wir einen neuen Innengriff in unser Sortiment aufgenommen. Ab sofort bieten wir Ihnen den Innendrücker DZ036 in der Farbe "Messing brüniert" und "Messing poliert" an.

Griffe aus Edelstahl für Holz-Elemente

Um Ihnen eine größere und gleichzeitig einheitliche Auswahl an Griffmaterialien über alle Werkstoffe anzubieten, haben wir unser Sortiment um Edelstahlgriffe für Aldra-Elemente aus Holz erweitert.

Hebe-Schiebe-Elemente

Für unsere Hebe-Schiebe-Elemente aus Holz ist der Siegenia-Standardgriff fortan auch in Edelstahl erhältlich und bereits in Cantor erfassbar. Der Aufpreis beträgt 42,-€ brutto.

Fenstertüren

Außerdem sind ab sofort zwei weitere Drückergarnituren aus Edelstahl lieferbar, mit denen unsere Fenstertüren aus Holz ausgerüstet werden können:
 

  • Drückergarnitur Langschild, Drücker / Drücker
  • Drückergarnitur Langschild, außen flacher Drücker, innen Drücker

Die Produkte können bereits in Cantor ausgewählt werden. Die Mehrpreise betragen bei Holz-Elementen 22,-€ brutto und bei Holz-Alu-Elementen 86,-€ brutto.

Im Zuge der nächsten Aktualisierung werden die Informationen auch in unserer Preisliste DFP zu finden sein.

Natürliches Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG)

Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) sind elementare Bestandteile des vorbeugenden Brandschutzes und jeder Bauordnung und gewährleisten die Rettung von Menschenleben und Material. Sie werden gemäß der Anforderungen an die entsprechende Norm EN 12101-2 geprüft und klassifiziert.

Dank eines solchen Systems werden Rauch und Gase mittels natürlichem Auftrieb nach draussen abgeleitet, sodass Rettungswege freigehalten und Evakuierungen erfolgen können. Dabei nutzt die natürliche Entrauchung den thermischen Auftrieb, um den Rauch in einer stabilen Rauchschichtgrenze oberhalb des Menschen (bis 2,5 m über dem Boden des Fluchtweges) zu binden. Ein NRWG eignet sich außerdem für die tägliche Be- und Entlüftung, wobei die Brandschutz-, der Lüftungsfunktion übergeordnet ist.

Eigenschaften

  • bestehend aus Schüco-Kippfenstersystem AWS 75.SI+
  • Systemlösungen nach EN 12101-2
  • aufliegende oder verdeckt liegende Antriebstechnik
  • vielfältige Öffnungsarten
  • geeignet für tägliche Be- und Entlüftung  
  • mechatronische Antriebe für geprüfte Sicherheit
    mit erforderlicher Wärmedämmung
  • ansprechendes Design
  • schnelle Funktionsbereitschaft
NRWG / Bild: Schüco

Brandschutz-Fenstersystem AWS 70 FR 30


Das Aluminium-Brandschutz-Dreh-Fenstersystem AWS 70 FR 30 mit einer Bautiefe von 70 mm kombiniert geprüfte Technik mit modernem Design zu effizientem Brandschutz. Im Brandfall verhindert eine selbstschließende Verriegelung, dass sich Feuer unkontrolliert ausbreitet. Dabei hält die Konstruktion dem Feuer 30 Minuten lang stand (FR 30).

Das Fenstersystem ist nach EN 1364/EN 1634 zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 und EW30. Zusätzlich überzeugt es durch gute Werte hinsichtlich Wärmeschutz, Dichtigkeit und Schallschutz. Verdeckt liegende Beschläge unterstreichen die moderne und klare Optik des Elementes.

Produktmerkmale

Das Fenstersystem zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • geprüft nach EN 1364/EN 1634
    in den Feuerwiderstandsklassen EI30 und EW30
  • komplette bauaufsichtliche Zulassung auch für Systembeschläge
  • Flügelgrößen bis max. 1300 mm x 1900 mm realisierbar
  • hohe Funktionalität
  • modernes Design
  • im Brandfall sichere mechanische Selbstverriegelung durch verdeckt liegenden Fensterschließer ohne Feststellung
  • verdeckt liegende Beschläge einsetzbar
  • Vorteile des Fenstersystems AWS 75
    wie Wärmeschutz, Dichtigkeit und Schallschutz
AWS 70 FR 30 / Bild: Schüco

Aluminium-Türsystem AD UP 75


Das Türsystem AD UP 75 mit einer Bautiefe von 75 mm ist dank seiner Null-Niveau-Schwelle für alle Wohn- und Arbeitsgebäude geeignet, die barrierefrei ausgestattet werden sollen. Es erfüllt alle Anforderungen an die DIN 18040 "Barrierefreies Bauen" und sorgt für einen uneingeschränkten, stolperfreien Zugang in das Gebäude.

AD UP 75 / Bild: Schüco



Die Schwelle mit automatischer Türabdichtung sorgt für gute Wärmedämmwerte, Statik, Schlagregendichtheit und Luftdurchlässigkeit.

Homelink