Licht und Schatten individuell dosieren

Sonnenschutz für Ihre Fenster von Aldra

 

Die Transparenz des Fensterglases öffnet die Grenze zwischen dem Inneren des Gebäudes und der Außenwelt. Doch die dadurch entstandene erhöhte Sonneneinstrahlung heizt vor allem im Sommer die Räume stark auf. Sie suchen einen sommerlichen Wärmeschutz und ein gutes Raumklima über das ganze Jahr?

Dazu stehen Ihnen bei Aldra mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

Aldra Rollladensysteme

Den größten Einfluss auf das Raumklima hat die Sonneneinstrahlung, denn meistens werden die Häuser nach Süden ausgerichtet. Im Winter hat dies den Vorteil, dass die einstrahlende Sonnenenergie zur Erwärmung der Räume genutzt werden kann. Im Sommer allerdings und insbesondere in den Übergangsmonaten mit tiefstehender Sonne kann dies auch zu deutlicher Überhitzung kommen.

Durch eine entsprechende Sonnenschutzvorrichtungen, wie Rollläden oder Raffstores von Aldra, erhalten Sie einen optimalen Schutz vor Hitze im Sommer. Gleichzeitig verhindern Sie Wärmeverluste im Winter und bieten zudem noch einen effektiven Schutz vor Licht und Lärm.

Sommerlicher Wärmeschutz

Sommerlicher Wärmeschutz

Um tagsüber das Aufheizen der Räume zu verhindern, werden die Rollläden in Sonnenschutzstellung gebracht. Die Lüftungsposition lässt nachts kühle Luft für einen erholsamen Schlaf herein.

Im Winter Heizkosten reduzieren

Im Winter Heizkosten reduzieren

Im Winter hingegen können Sie die solaren Zugewinne ideal nutzen. Tagsüber lassen Sie bei geöffneten Rollläden einfach das Sonnenlicht, so dass die Sonnenenergie dazu beiträgt, dass es in des Räumen Ihres Hauses angenehm warm ist. Mit der Dämmerung werden die Rollläden geschlossen, so dass die Wärme im Haus erhalten bleibt.

 

Moderne Alternative

Als Alternative zum Rollladen können Sie die Aldra Aufsatzkästen auch mit Raffstores ausstatten. Die beweglichen Lamellen lassen sich in verschiedenen Winkeln einstellen, so dass Sie individuell entscheiden können, wieviel Licht und Schatten Sie in Ihren Räumen haben möchten.

Sonnenschutz mit freier Sicht nach draußen

Sonnenschutzglas ECONTROL®

Sonnenschutz mit freier Sicht nach draußen

Für einen effektiven Sonnenschutz, der die Aussicht aus Ihrem Fenster nicht verhindert, bietet Aldra Ihnen das dimmbare Sonnenschutzglas ECONTROL®. Es sorgt zu jeder Tageszeit – von morgens bis abends – für perfekte Lichtverhältnisse und ein angenehmes Raumklima.

Wie bei einem Lichtschalter lässt sich das Sonnenschutzglas dimmen. Je höher der Lichteinfall, desto dunkler schalten Sie Ihr Fenster, ohne die Sicht nach draußen verlieren zu müssen. In gedimmtem Zustand lässt ECONTROL® nur 10 % des Sonnenlichts passieren. Dadurch kann sich auch der dahinterliegende Raum nicht unnötig aufheizen, so dass ein energieintensives Herunterkühlen nicht notwendig wird.

Im Winter hingegen, wenn es draußen kalt ist, können Sie die solaren Zugewinne nutzen, indem Sie die Sonnenenergie ohne Dimmung hereinlassen und sie für die Erwärmung Ihrer Räume nutzen. Dadurch sparen Sie nicht nur Energie­kosten, gleichzeitig schonen Sie damit die Umwelt.

Die Vorteile von ECONTROL® auf einen Blick:

  • Hervorragender Sonnen- und Wärmeschutz im Sommer
  • Optimale Nutzung der solaren Zugewinne im Winter
  • Durch Reduzierung der Blendwirkung des Lichts jederzeit freie Sicht nach draußen
  • Geringe Betriebskosten, nur Stromverbrauch beim Schalten
  • Individuelle oder automatische Steuerung, integrierbar in jede Gebäudeleittechnik
  • Steuerung über Tablet und Smartphone möglic
  • Ug-Wert bei 2-fach Isolierverglasung 1,1 W/m²K, bis 0,7 bei 3-fach Isolierverglasung
  • Kombinierbar mit verschiedenen Zusatzgläsern z. B. für erhöhte Sicherheit und besseren Schallschutz

Sonnen-, Blend- und Sichtschutz

Multifunktionsglas ISOLETTE®

Sonnen-, Blend- und Sichtschutz

Nicht im Dunkeln sitzen und dennoch nicht von der Sonne geblendet werden oder störendes Licht umlenken, welches auf den Bildschirm fällt – mit dem Multifunktionsglas ISOLETTE® bietet Ihnen Aldra ein weiteres effizientes ­Beschattungssystem für Ihre Fenster.

ISOLETTE® ist eine im hermetisch geschlossenen Scheibenzwischenraum eingebaute Jalousie, die manuell oder elektrisch angetrieben werden kann. Je nach Lichteinfall können die Lamellen gedreht, gewendet, geöffnet oder geschlossen werden.

Bei hochgezogenem Lamellenbehang verfügt die ISOLETTE® über den niedrigen Ug-Wert einer modernen Wärmedämmverglasung. Bei ganz oder halbgeschlossenem Lamellenbehang erhöht sich die Wärmedämmung und sorgt im Winter für eine Einsparung an Heizkosten.

Auch im Sommer hilft die ISOLETTE®, Energie zu sparen. Durch die Reflexion der Sonnenstrahlen heizt sich der Raum nicht so stark auf, die Kühllasten der Klimaanlage werden gesenkt. Durch den bleibenden Lichteinfall wird der Raum weiterhin ausgeleuchtet. Die Verwendung von künstlichem Licht wird tagsüber überflüssig.

Die manuell oder elektrisch steuerbaren Lamellen der ISOLETTE® liegen im Glaszwischenraum. Daher sind sie unanfällig für Staub und Wind.