Aldra Durchstarten

Mit Meisterqualität aus Meldorf durchstarten

Ausbildung mit besten Aussichten

Durchstarten

Sechs Möglichkeiten für den Berufsstart

Aldra Perspektiven Start

Für jede Präferenz ein Ausbildungsberuf

Ob in der Fertigung, in der IT oder in der Kundenbetreuung: unser hoher Qualitätsstandard erfordert hervorragend ausgebildete Fachkräfte, die ihrer Arbeit mit Können, Engagement und Spaß nachgehen.

Wenn Du dazu Lust hast, dann stehen dir bei uns für eine vielversprechende Zukunft alle Fenster und Türen offen!

Umfassende Ausbildung mit Perspektiven für die Zukunft

Welchen Beruf du auch bei uns lernen möchtest, unser Ziel ist es: Wen wir ausbilden, der soll auch gerne bei uns bleiben. 

Nach deiner Ausbildung muss dein Weg bei uns nämlich noch nicht zu Ende sein. Für jeden, der mehr erreichen möchte, interessiert ist und sich engagiert, besteht die Möglichkeit, sich zu weiterzuentwickeln. 

Die verschiedenen Möglichkeiten in der Fensterbranche zeigt der Film “Wer anpackt, schafft was” vom Verband Fenster + Fassade (VFF):

Berufe mit Zukunft

Das sagen Auszubildende von Aldra:

  • Andrea 01
    Andrea (Ausbildung zur Industriekauffrau)

    Besonders an der Ausbildung bei Aldra gefällt mir, dass ich durch den Wechsel zwischen den Abteilungen die Möglichkeit habe, alle internen Abläufe kennenzulernen. Man wird von allen Seiten tatkräftig unterstützt.
     

  • Henoc 01
    Henoc (Ausbildung zum Industriekaufmann)

    Das Besondere an Aldra ist das familiäre Miteinander. Das Vertrauen und die besondere Verantwortung, die einem Auszubildenden vom ersten Tag an zugetraut wird.

  • Yasmin 01
    Yasmin (Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement)

    An der Ausbildung bei Aldra gefällt mir besonders gut, dass meine Interessen gefördert werden und ich nach meiner Ausbildung in der Personalabteilung übernommen werde.

  • Mats 01
    Mats (Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik)

    Besonders an der Ausbildung bei Aldra gefällt mir, dass ich schon früh viel Verantwortung bekommen habe und selbstständig arbeiten kann.

Was dich bei uns erwartet:

Angenehmes Betriebsklima

Betriebsfeste und Ausflüge

Eigener Laptop

Flexible Arbeitszeiten

Moderne Fertigung

Gute Übernahmechancen

Unterstützung in Betrieb und Schule

Weiterbildungs-möglichkeiten

Modernes Familienunternehmen

Breit gefächertes Fachwissen

Vielfältige Aufgaben

Familiäre Atmosphäre

Berufswahl

Unsere Ausbildungsberufe für 2024

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)
Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d)
Fachinformatiker/-in für Systemintegration (m/w/d)
Industriemachaniker/-in (m/w/d)
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
Maschinen- und Anlagenführer/-in (m/w/d)

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Voraussetzungen: 
Mindestens guter Realschulabschluss, schnelle Auffassungsgabe, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Aufgabenbereich:
Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgaben. Innerhalb der Ausbildung wirst du in jeder Abteilung (Kundenservice, Marketing, Materialwirtschaft, Kalkulation, Finanzbuchhaltung, Auftragserfassung und Arbeitsvorbereitung) für einen gewissen Zeitraum Teil des Teams. Dort übernimmst du dann in eigener Verantwortung verschiedene Tätigkeiten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d)

Voraussetzungen: 
Guter Realschulabschluss, Sorgfalt und Genauigkeit, ausgeprägte Selbstorganisation

Aufgabenbereich: 
Zu deinen Stärken gehören Sorgfalt und Genauigkeit. Du lernst gerne Neues und du zeichnest dich außerdem durch deine hervorragende Selbstorganisation aus. Dann bringst du alles mit, was du für eine kaufmännische Ausbildung im Büromanagement benötigst. Hier lernst du die unterschiedlichsten anfallenden Bürotätigkeiten kennen - von der Erfassung von Aufträgen über das Verfassen von Geschäftsbriefen bis hin zur Kommunikation mit Kunden.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Fachinformatiker/-in für Systemintegration (m/w/d)

Voraussetzungen:
Guter Realschulabschluss, technisches Verständnis, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Aufgabenbereich: 
Du interessierst dich für technische Zusammenhänge und IT-Strukturen? Als Fachinformatiker sicherst und realisierst du spezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierzu gehört beispielsweise auch das Einrichten der üblich verwendeten Programme, die Fehleranalyse und Fehlerbehebung sowie der Auf- und Abbau von PC- und Drucksystemen. Wenn du mindestens einen guten Realschulabschluss hast, bewirb dich bei bei uns.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Industriemachaniker/-in (m/w/d)

Voraussetzungen:
Realschulabschluss, Interesse am Handwerk, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

Aufgabenbereich:
Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Diese Tätigkeiten erlernst du während der Ausbildung an den gesamten Produktionsmaschinen in unserem Fertigungsbereich. Ein weiterer Bestandteil der Ausbildung sind Tätigkeiten in unserer Schlosserei.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Voraussetzungen:
Guter Realschulabschluss, technisches Verständnis, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Aufgabenbereich:
Mit einem guten Realschulabschluss und großem Interesse an Lagerhaltung und Prozessoptimierung ist diese Ausbildung genau die richtige für Dich. Du lernst nicht nur die richtige Lagerung und Kommissionierung von Waren, sondern sorgst mithilfe der Kollegen und des EDV-Programms dafür, dass Prozesse reibungslos funktionieren und ggf. optimiert werden. Darüber hinaus lernst Du Kennzahlen zu ermitteln und auszuwerten.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Maschinen- und Anlagenführer/-in (m/w/d)

Voraussetzungen:
Guter Schulabschluss, technisches Verständnis, Begeisterung für das Einrichten, Umrüsten und Bedienen von Maschinen

Aufgabenbereich:
Wenn du wissen möchtest, wie du Werkzeuge und Anlagen kontrollierst, wie du Maschinen bedienst, welche manuellen und maschinellen Fertigungstechniken es gibt und wie man sie anwendet, dann ist eine Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer richtig für dich. Mit einem guten Hauptschulabschluss und technischem Verständnis lernst du Maschinen nicht nur in Betrieb zu nehmen, du lernst auch sie zu warten und zu reparieren, wenn es notwendig wird.
    
Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Bewerbung

Bewirb dich jetzt für eine Ausbildung bei Aldra!

Schicke uns deine Bewerbung - bevorzugt per Email - an:

Aldra Fenster und Türen GmbH
Personalabteilung
Marschstraße/Aldra-Gewerbepark
25704 Meldorf

bewerbung(at)aldra(dot)de *

Gerne kannst du auch nebenstehendes Bewerbungsformular benutzen.
Einfach ausfüllen, Lebenslauf und Zeugnisse hochladen und absenden.

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

 

* Hinweis: Die per Email übersandten Daten werden nur für die Zwecke der Bewerbung verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Lies dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Jetzt bewerben

Bewerbungsformular

Mit besten Aussichten für die Zukunft!

Anrede *
Wann passt dir ein erster Kennlern-Termin am besten? *

Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, bitten wir Sie um die Angabe von personenbezogenen Daten. Die abgefragten Informationen ermöglichen uns, auf Ihr Anliegen umfassend eingehen zu können. Die Mitteilung der von Ihnen in diesem Zusammenhang angegebenen Daten erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Eine weitere Verwendung oder die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind - sofern es zur Erfüllung Ihrer Anfrage notwendig ist - Partnerfirmen von Aldra.

Die vorstehenden Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen, weitere Hinweise zu meinen Rechten finde ich auch in der Datenschutzerklärung der Aldra Fenster und Türen GmbH.

Antworten

Hast du Fragen zu der Ausbildung bei Aldra?

Industriekauffrau/-mann & Kaufleute für Büromanagement

Industriemachaniker (m/w/d)

Fachinformatiker/in für Systemintegration (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer/-in (m/w/d)

Noch nicht die passende Antwort gefunden?

Besuche uns auf Instagram. Neben informativen Beiträgen kannst du uns auch direkt anschreiben. Gerne beantworten wir deine Fragen.

Folge uns auf Instagram