Umfrage Slider

RAL-zertifizierte Fenster und Türen von Aldra

Besser als nur die gesetzlichen Anforderungen

RAL Gütezeichen dienen Verbrauchern als hilfreiche Wegweiser, um qualitativ hochwertige, sichere und zuverlässige Produkte und Dienstleistungen in einer oftmals großen Angebotsfülle zu finden. Die Fertigung und der Vertrieb erfolgen nach genau festgelegten Vorgaben. Dabei umfassen die produkt- und leistungsspezifischen Kriterien alle Aspekte, die für eine einwandfreie Nutzung wichtig und sinnvoll sind. Fehlerfreiheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit sind bei Produkten, die das RAL Gütezeichen tragen, gegeben. Diese Eigenschaften werden durch hohe zu erfüllende Anforderungen und stetige Eigen- und Fremdüberwachungen garantiert.

„Standard“, „Qualität“ und schließlich das „RAL Gütezeichen“ sind die Bezeichnungen der einzelnen Stufen von der einfachen Normenkonformität über die Standard- und Qualitätsstufe zur Güte.

RAL Gütezeichen als Orientierungshilfe

RAL Gütezeichen unterliegen dem neutralen und transparenten System der RAL Gütesicherung und bescheinigen Produkten und Dienstleistungen eine hohe Qualität, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit, Sicherheit, Kundenorientierung oder Qualifikation des Personals. Mithilfe eines RAL Gütezeichens können sich Verbraucher während einer Produktrecherche leichter orientieren, Qualitäten besser einschätzen und eine darauffolgende Kaufentscheidung vereinfachen.

Mittlerweile gibt es mehr als 160 RAL Gütezeichen für diverse Produkte und Dienstleistungen aus sämtlichen Branchen und Bereichen. 100 Gütesiegel in etwa finden davon in der Baubranche Anwendung.

Das RAL Gütezeichen wird auch für die qualitätsüberwachte Fertigung von Fenstern und Haustüren vergeben. Von einer sorgfältigen Materialauswahl über vorgegebene Herstellungsprozesse bis hin zur fachgerechten Montage der Elemente am Bau - jeder Arbeitsschritt unterliegt strengen Regeln, deren Einhaltung regelmäßig durch externe Prüfinstitute sichergestellt wird. Die Technik von Fenstern und Haustüren hat sich durch verschiedene bauliche und energetische Anforderungen permanent weiterentwickelt. Diese komplexen Produkte übernehmen ihre Funktionen nur dann zuverlässig, wenn sie fachgerecht verbaut werden.

Das RAL Gütezeichen Montage bescheinigt dem ausführenden Unternehmen, dass es über alle Qualifikationen verfügt und die Montage der Fenster und Türen fachlich korrekt ausführt. Gleichzeitig bietet es Sicherheit und schafft Vertrauen beim Verbraucher, der sich darauf verlassen kann, dass er Folgendes erhält:
 

  • hohe und gleichbleibende Qualität
  • angemessene Preise
  • kompetente Beratung durch qualifizierte Fachfirmen
  • sorgfältig ausgeführte Arbeiten

Der nachfolgende Flyer der RAL Gütegemeinschaft enthält zusätzliche Informationen und präsentiert Ihnen anschaulich die Mehrwerte, von denen Sie mit dem Kauf von RAL-zertifizierten Fenster und Haustüren profitieren.

 

Download Flyer RAL Gütezeichen

Verlässlicher Qualitätshersteller

Aldra verfügt bereits seit 1978 über das RAL Gütezeichen, das uns seit jeher qualitätsgeprüfte Elemente bescheinigt und für die Sicherheit, die Nachhaltigkeit, die Langlebigkeit und die Gesundheitsverträglichkeit unserer Fenster und Türen steht. Nur Elemente, die geforderten Bedingungen in allen Bereichen erfüllen, dürfen das Gütezeichen tragen - so wie die qualitätsüberwachten Elemente von Aldra.

Der Verbraucher kann sichergehen, dass er hochwertige Elemente erhält, wenn er mit dem Gütezeichen versehene Fenster und Türen von Aldra kauft. Wer an der Qualität seiner Fenster spart oder sie nicht fachgerecht montieren lässt, erlebt nicht selten eine böse Überraschung, wenn er schon bald ein zweites Mal in neue Fenster und Türen investieren muss.

Vorteile RAL-zertifizierter Fenster und Haustüren von Aldra

Gemäß der Vorgaben der RAL Gütegemeinschaft, die die regelmäßige Fremdüberwachung durch das ift Rosenheim bestätigen, können Sie sich auf die beständige Qualität der Aldra-Produkte verlassen, die seit 1978 RAL-zertifiziert sind.

Diese Qualität zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:
 

Sicherheit

  • Erhöhte mechanische Festigkeit der Konstruktion
  • Hohe Anforderungen an die eingesetzten Materialien, wie Holz, Glas, Profile und Beschläge
  • Verschärfter Anforderungen an die Erstprüfung der Elemente
  • Zusätzlicher Qualitätsprüfungen in der laufenden Fertigung

Langlebigkeit und Dauerhaftigkeit

  • Dauerfunktionstests unter maximaler Flügellast; beispielsweise 10.000 Öffnungen
  • Laibungswiderstandstests und Eckenbruchprüfungen
  • Höchster Anforderungen an die eingesetzten Vormaterialien wie Glas, Profile oder Beschläge
  • Eingesetzte Materialien und Bauteile mit langer Lebensdauer und Beständigkeit

Gesundheit und Unfallverhütung

  • Keine gesundheitsschädlichen Ausdünstungen aus den Produkten
  • Sicherungsscheren bei Kippflügeln
  • Klemmschutz bei automatisierten Teilen

Nachhaltigkeit

  • Umweltfreundlicher und ressourcenschonender Materialeinsatz
  • Recycling von Produktionsresten und langfristige Materialwiederverwendung
  • Kurze Lieferketten und Qualität "Made in Germany"
Homelink